Eine afrikanische Weisheit

Weisheitsgeschichte: Eine Afrikanische Weisheit

Wenn der Stein denken würde: „Ein einzelner Stein kann keine Mauer aufrichten“, gäbe es keine Häuser.

Wenn ein Wassertropfen denken würde: „Ein einzelner Wassertropfen kann keinen Fluss bilden“, gäbe es keinen Ozean.

Wenn ein Weizenkorn denken würde: „Ein einzelnes Weizenkorn kann keinen Acker besäen“, gäbe es keine Ernte.

Wenn ein Sonnenstrahl denken würde: „Ein einzelner Sonnenstrahl kann keinen Tag erhellen“, gäbe es kein Licht.

Wenn der Mensch denken würde: „Eine einzelne Liebesgeste rettet die Menschheit nicht“, gäbe es weder Freundschaft noch Frieden auf der Welt.

Wie das Haus jeden Stein benötigt,
der Ozean jeden Wassertropfen,
die Ernte jedes Weizenkorn,
das Licht jeden Sonnenstrahl,
so benötigt der Friede dich,
deine Einzigartigkeit
und deine Liebe.

Quelle: unbekannt.

Alle Weisheitsgeschichten ansehen

  • Matthias brennt für alles bezüglich NLP und Achtsamkeit. Er liebt lesen, schreiben und natürlich auch anwenden. Als leidenschaftlicher NLP-Practitioner und Resilienztrainer treibt es ihn an Formate an sich und anderen anzuwenden. Sublimale Muster und alles rund um Resilienz sind seine Steckenpferde.

Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top