Robert Betz

Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5)

Mit dem Laden des Videos durch Klicken auf das Video-Vorschaubild akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube. Erfahre hier mehr.


Portrait von Robert Betz

Coach/Trainer Robert Betz

Robert Betz ist Life-Coach, Business-Coach und Speaker. Sein Spezialgebiet ist das Change-Management. Robert Betz hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Wandel in Menschen und Unternehmen zu unterstützen – weg von Konkurrenzdenken und Angst, hin zu Liebe, Gemeinschaft und Fülle. Wenn du lernen willst, wie du Vergangenes hinter dir lässt und die „Tore deines Lebens“ für Neues öffnest, bist du bei Robert Betz bestens aufgehoben.

Robert Betz PorträtCopyright: Katharina Kraus

Quelle: https://robert-betz.com/

Hier geht's zur Website von Robert Betz

Coaching-Programme von Robert Betz

Beste Zitate von Robert Betz

„Du läufst Gefahr, das zu verlieren, was du nicht dankbar liebst und wertschätzt.
Denn warum sollte etwas bei dir bleiben, was du nicht liebst? Sei es dein
Partner, die Gesundheit deines Körpers oder deine Arbeit. Denn LIEBE UND
DANKBARKEIT sind der Klebstoff, der alles zusammenhält.“

„Wer glaubt, seinen Partner zu ‚brauchen’, wird zum ‚Verbraucher’. Wenn einer
glaubt, den anderen zu brauchen, ist es keine Liebe mehr. In dem Moment
stirbt sie, weil ‚brauchen‘ immer zum Missbrauchen führt. Immer!“

„Wir gehen jetzt mit großen Schritten in eine neue Erde und eine neue
Menschheitsepoche, in der wir vollkommen anders, nämlich liebend,
verstehend, mitfühlend, integrierend, solidarisch und respektvoll mit uns und
allen Lebewesen umgehen werden.“

„Wir wurden angehalten, um aufzuwachen aus einem langen und tiefen Schlaf
der Unbewusstheit, um aufzuwachen und zu bewussten, verantwortungsvollen
und liebenden Menschen mit Gemeinschaftssinn und Mitgefühl zu werden, die
füreinander da sind.“

„Wir leiden unter der Illusion der Trennung. Wir glauben, wir hätten mit ‚dem
Anderen‘ und ‚Andersartigen‘ nichts zu tun. Welch ein Irrtum! In Wirklichkeit
sind wir nicht nur Schwestern und Brüdern aus dem EINEN GEIST. In Wahrheit
sind wir EINS.“


Scroll to Top