Laura Seiler

Mehr Sichtbarkeit im Internet durch Suchmaschinenoptimierung (SEO): Angebot von SEO Kontakt

Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 4 Bewertungen - Durchschnitt: 3.8)

Mit dem Laden des Videos durch Klicken auf das Video-Vorschaubild akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube. Erfahre hier mehr.


Portrait von Laura Seiler

Coach/Trainer Laura Seiler

Laura Seiler (auch Laura Malina Seiler) ist Coach für Achtsamkeit, Beziehungscoaching, Life Coaching, Meditation, persönliches Wachstum und Spiritualität. Selbst bezeichnet sie sich als Female Empowerment Coach und Visionärin.

Mit ihrem großen Podcast-Erfolg hat Laura Seiler die moderne spirituelle Coaching-Bewegung im deutschsprachigen Raum entscheidend mitgeprägt. Neben namhaften Größen wie Robert Betz.

Die Themen, die Laura anschneidet sind der „modernen Spiritualität“ zuzordnen. Neben „Fülle leben“, innerer Vergebungsarbeit, Glaubenssatzarbeit, Berufung finden und Meditation und Achtsamkeitsarbeit schneidet sie Themen wie Trauma- und Angstbewältigung, Stressbewältigung, Ernährung und Beziehungen an.

Mit ihrem erfolgreichen Podcast „Happy, holy& confident“ gelang Laura Malina Seiler der Durchbruch 2015. Als Autorin, Speakerin und Erfolgspodcasterin erreicht Laura Millionen von Menschen.

Ihr Coaching hilft Menschen, ihr „Higher Self“ wiederzuentdecken, mit sich selbst im Reinen zu sein, Selbstliebe zu lernen und sich ein kraftvolles, authentisches und glückliches Leben aufzubauen. Ihr wichtigstes Coaching-Programm, die „Rise Up and Shine Uni“ (RUSU) absolvieren jährlich mehr als 8.000 Studenten. Neben der RUSU hat Laura Seiler auch andere Online-Kurse als Gruppen-Coachings im Angebot.

Ein 1:1 Coaching oder ein Vor-Ort-Seminar bietet sie nicht an.

Werdegang und Anfänge in der Coaching-Branche

Laura Malina Seiler erzählt in einigen Interviews von ihrem Werdegang. Sie studierte Intercultural Communications und erwarb den Master of Arts in Berlin. Nach dem Studienabschluss war sie im Marketing in der Musikbranche tätig. Unter anderem machte sie auch PR-Arbeit für Rapper Bushido.

Ihren Online-Auftritt unter lauraseiler.com startete die Berlinerin 2014. Dort hieß ihre Marke noch „Von Visionen und Zitronen – Coaching, Training, Beratung“. Auf ihrer Webste schrieb Laura einen gewöhnlichen Blog zu Selbsthilfe-Themen und Meditation.

An der hochkarätigen Dr. Bock Coaching Akademie in Berlin Mitte durchlief sie eine Life Coaching Ausbildung. Weitere Aus- und Weiterbildungen folgten in nicht bekannten Instituten über die Jahre.

Da Laura das Schreiben von Blogartikeln nicht gefiel, suchte sie nach anderen Möglichkeiten sich Gehör zu verschaffen. Neben YouTube startete sie ihren Podcast. Mit dem bekannten Podcast „Happy, Holy und Confident“ ist Laura Seiler einer der meistgehörten Podcasts in Deutschland. In den iTunes Podcast Charts ist sie damit regelmäßig in den Top10.

Laura Malina Seiler kooperiert seit 2019 mit dem Zeitschriften Verlag FUNKE Zeitschriften GmbH. Dieser ist bekannt für Magazine wie etwa „Donna“, „Bild der Frau“ und „TV digital“. Hierüber veröffentlicht Laura ihr Magazin „I AM“. Mittlerweile ist ein Online-Kurs mit gleichnamigem Titel auf ihrer Website verfügbar.

Die Marken „Laura Seiler“, „Rise Up & Shine University“, „Malia“, „Higher Self“ und „Happy, Holy und Confident“ sind von Laura Seiler registrierte Marken.

Zum Erfolgsformat „Rise Up & Shine University“ gibt es im Internet viele positive Erfahrungen und Erfahrungsberichte.

Dank des großen Erfolgs als Life Coach und spiritueller Trainer ist Laura Seiler auf Expansionskurs.

Im Juli 2021 hat sie die Seiler Immobilien GmbH in Berlin gegründet. Sie besitzt mittilerweile mehrere Unternehmen. Im Oktober 2021 kam der eigene Verlag, die Malia Verlag GmbH, dazu.

Laura Seiler Privatleben

Laura Seiler postet viel über sich und ihr Leben auf Instagram. Sie lebt offiziell in Berlin, wo auch ihre Unternehmen gemeldet sind. Darüberhinaus ist sie mehrmals im Jahr auf Bali und Hawaii. Mit ihrem Lebenspartner hat sie einen Sohn.

Kritik an Laura Seiler

Wie der Großteil bekannter spiritueller Trainer und Coaches ist Laura Malina Seiler mit Kritik der Öffentlichkeit konfrontiert. Sie soll durch Spiritual Bypassing, „Good Vibes Only“-Mentalität und Toxic Spirituality Teenager und junge Erwachsene in ihren Bann ziehen und sie bewusst mittels NLP-Methoden an sich binden. Manche behaupten ihr Vorgehen sei gefährlich oder bestenfalls bedenklich und habe teils fatale psychische Folgen bei ihren jungen Followern. Zudem sei sie wie eine Influencerin und habe Star-Status bei ihren Fans inne.
Durch ihren Bekanntheitsgrad wird ihr auch vorgeworfen Massenabfertigung zu betreiben.

Zu Themen wie Spiritual Bypassing und Toxic Spirituality nimmt Laura klar Stellung und distanziert sich strikt davon. Auch sie habe Erfahrungen mit solcherlei Dingen sammeln dürfen/müssen.

Trotz teils harter Kritik ist Lauras Fanbase enorm. Ihre Fans sind meist weiblich und etwa zwischen 15-25 Jahre alt. Ihre Fangemeinde ist sehr treu und loyal ihr gegenüber und sendet ihr und ihrem Team Geschenke an den Firmensitz. Ist die RUSU durchlaufen, so wird lobend über die Transformation auf Social Media geschrieben. Weitere Kurse und Angebote von Laura Seiler werden daraufhin erworben. Das spricht definitiv für die Qualität der gebotenen Inhalte und für die hohe Seriosität von Laura Seiler.

 

 

Quelle: https://lauraseiler.com/

Hier geht's zur Website von Laura Seiler

Coaching-Programme von Laura Seiler

Mehr von Laura Seiler

  • „Wir haben dieses Leben nicht geschenkt bekommen, um unter dem Radar zu fliegen oder um es auf Sparflamme abzusitzen.“
  • „Es gibt niemanden, der dich aufhalten kann, dein Leben nach genau deinen Vorstellungen zu erschaffen – außer dir selbst.“
  • „Wir bekommen immer so viel im Leben, wonach wir bereit sind zu fragen.“