Swish-Technik (NLP)

Die Swish-Technik ist ein NLP-Format aus dem klassischen NLP. Es gehört also schon seit der Begründung des Neurolinguistischen Programmierens zum Werkzeugkoffer des NLP.

Die Swish-Technik wird auch als Swish-Format oder Swish NLP Format bezeichnet. Selten hingegen ist die Bezeichnung Swish-Methode.

Der Name verrät schon ein bisschen, worum es geht. „Swish“ bedeutet soviel wie wischen oder weg wischen. Mithilfe von Visualisierung und bewusstem Fühlen wischen wir eine schlechte Gewohnheit weg – und ersetzen sie gleichzeitig mit etwas Wünschenswertem.

Dazu sind nicht mehr als 5 Schritte und etwas Zeit nötig. Also los geht’s!

  1. Suche dir eine Gewohnheit bzw. ein Verhalten das du ablegen willst. Etwas, das dich an dir selbst stört und das du jetzt verändern willst.
  2. Was könntest du stattdessen machen?
Mehr Sichtbarkeit im Internet durch Suchmaschinenoptimierung (SEO): Angebot von SEO Kontakt

  • Zertifizierter Entspannungs-Coach | Zertifizierte Resilienztrainerin

    Tara ist die Lebensfreude in Person. Sie liebt das entspannte Leben in Glück und Genuss! Mit Begeisterung teilt sie als zertifizierte Resilienz-Trainerin und Entspannungs-Coach ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zu Themen wie Stressbewältigung und Achtsamkeit. Sie ist außerdem Expertin für Suchmaschinenoptimierung (der Grund dafür, dass du diese Seite überhaupt gefunden hast 😉 ).

Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 1)

Zu allen Coaching Tools von A-Z

Swish-Technik (NLP) ❤ NLP Methoden