Zitate und Sprüche zu Verzweiflung

Verzweiflung: Sprüche und Zitate

Mit unserer großen Sammlung an Verzweiflung Sprüchen und Zitaten Rückschläge gut wegstecken.

Wir alle sind einmal im Leben verzweifelt. Momente der Verzweiflung sind Momente der Ohnmacht, Augenblicke, in denen wir nicht mehr weiter wissen. Was soll ich jetzt machen? Wie geht es jetzt weiter?

Damit wir nicht an schweren Situationen in unserem Leben verzweifeln, haben wir einige Zitate und Sprüche zu Verzweiflung zusammengestellt.

Denn oft vergessen wir in Zeiten der Not und des Schmerzes, dass auch sie Teil des Lebens sind. Das war schon immer so. Tatsächlich liegt in den schwärzesten Momenten unseres Leben eine große Chance. Eine Chance, die es zu ergreifen gilt. Um daran zu wachsen und ein Leben nach eigenen Wünschen zu erschaffen.

Sprüche und Zitate zu Verzweiflung gibt es daher enorm viele. Denn es ist wie bei Angst. Wir alle kennen sie! Die besten Angst Sprüche und Zitate findest du übrigens hier.

Sprüche um aus der Verzweiflung zu kommen

„Ich glaube nicht, dass der Mensch ohne Verzweiflung etwas lernt. Verzweiflung ist eine notwendige Zutat, um etwas zu lernen oder etwas zu schaffen. Punkt. Wenn du nicht irgendwann verzweifelt bist, bist du uninteressant.“ – Jim Carrey

„Die Verzweiflung schickt Gott nicht, um uns zu töten, er schickt sie, um neues Leben in uns zu erwecken.“ – Hermann Hesse

„Denn jeder gegebene Umstand ist ein Geschenk, und in jeder Erfahrung liegt ein Schatz verborgen.“ – Neale Donald Walsch (ok, nicht explizit etwas zu Verzweiflung, aber dennoch sehr passend ;-))

„Wenn du verzweifelt bist, heißt das, daß du noch nichtdie Wetterwendigkeit des Glücks kennst.“ – Unbekannt

„Ich habe mich nie verzweifeln lassen.“ – Kim Alexis

„Wenn du einmal recht mutlos und niedergeschlagen bist, dann denk an Jonas. Er kam sogar aus dem Bauch des Walfisches wieder heraus.“ – Thomas Alva Edison

„Auf dem Wege der Verzweiflung entstehen die besten Ideen.“ – Horst Rehmann

„In der Verzweiflung kommt der Mut erst hinterher. “ – Fred Ammon

„Die Lebenskräfte, die dich aus einer Zelle schufen, wirken auch für dich in Zeiten der Verzweiflung.“ – Unbekannt

„Verzweiflung kann neue, wunderbare Wege aufzeigen. Angst kann das Tor sein, sie zu beschreiten.“ – Annette Andersen

„Verzweiflung ist die Lehrmeisterin des Unmöglichen.“ Sprichwort aus Spanien

„Niemals sind wir einsamer als in unserer Verzweiflung.“ – Else Pannek

„Man soll nie zu früh verzweifeln.“ – Friedrich II. der Große

„Verzweiflung: eine Art Kreuzbiß des Geistes.“ – Peter Rudl

„Hoffnung ist die Kraft, unter Umständen, von denen wir wissen, dass sie hoffnungslos sind, fröhlich zu sein.“ – G.K. Chesterton

„In unseren verzweifelten Zeiten nutzen die Menschen, die echte Nöte durchmachen, Humor, um damit fertig zu werden.“ – Zitat Sean Baker

„Es hat etwas sehr Süchtiges, Menschen zu gefallen. Es ist ein Denkmuster und eine Gewohnheit, die sich sehr, sehr gut anfühlt, bis sie zur Verzweiflung wird.“ – Anne Hathaway

„In verzweifelter Lage muss man kämpfen.“ – Sun Tzu

„Arbeit ist das beste Mittel gegen Verzweiflung.“ – Sir Arthur Conan Doyle

„Verzweiflung ist kein Beweis für harte Arbeit, sondern ein Zeichen für mangelnden Glauben.“ – Unbekannt

„Die Verzweiflung ist der größte unserer Irrtümer.“ – Luc de Clapiers Vauvenargues

„Es ist ein Merkmal der Weisheit, keine verzweifelten Dinge zu tun“. -Henry David Thoreau

„Verzweiflung ist die Schlußfolgerung der Narren.“ – Benjamin Disraeli

„Es ist ein Teil des amerikanischen Charakters, nichts als verzweifelt zu betrachten“. -Thomas Jefferson

„Unter bestimmten Umständen, dringenden Umständen, verzweifelten Umständen, bietet die Profanität eine Erleichterung, die selbst dem Gebet verwehrt bleibt.“ – Mark Twain

„Verzweiflung ist auch Mangel an Dankbarkeit.“ – Hans Kudszus

„Ich ziehe es vor, eine natürliche Frau zu sehen. Eine Frau sollte den Mut haben, älter zu werden, und nicht verzweifelt versuchen, jünger als ihr Alter auszusehen.“ – Zitat Giorgio Armani

„Wenn Menschen verzweifelt sind, werden sie sehr kreativ.“ – Jeff Smoller

„Die verzweifeltste Menschheit ist oft die beste.“ – Bob Geldof

„Du musst nicht verzweifelt sein. Sei niemals verzweifelt. Das ist mein Slogan.“ – Yitzhak Shamir

„Der Tag ist verloren, ausgebrochen aus der Kette deines Lebens, den du in Trübsinn und tatenloser Verzweiflung hinstarrtest.“ – Berthold Auerbach

„Verzweifelte Reue verschlingt die Gegenwart in einer ungestillten Wut.“ -William Blake

„Ich glaube, ich bin wahrscheinlich ein bisschen zu verzweifelt, um erfolgreich zu sein.“ – Howard Stern

„Die Unentschlossenheit ist schlimmer als die Verzweiflung.“ – Giacomo Graf Leopardi

„Das menschliche Leben beginnt jenseits der Verzweiflung.“ – Jean-Paul Sartre

„Verzweifelte Menschen sind am gefährlichsten.“ – Frank Herbert

„Verzweifelte Angelegenheiten erfordern verzweifelte Maßnahmen“. – Horatio Nelson

„Unterschätze niemals verzweifelte Menschen. Man weiß nie, wie weit sie gehen werden, um zu bekommen, was sie wollen.“ – Unbekannt

„Eine Person, die, egal wie verzweifelt die Situation ist, anderen Hoffnung gibt, ist ein wahrer Führer.“ – Daisaku Ikeda

„Ich habe meinen Vater verloren und bin in einen Prozess der Trauer eingetreten, in dem es darum ging, wie ich diese Trauer ersetzen kann, wie ich sie ausfüllen kann, und ich glaube, es gab etwas sehr Verzweifeltes in der Art und Weise, wie ich sie ersetzte.“ – Justin Kurzel

„In meiner Vorstellung war ich ein verzweifeltes Kind.“ – Al Purdy

„Es gibt Situationen, die einen zur Verzweiflung treiben können, aber man darf die Tugend der Geduld nicht vergessen. Übe sie immer wieder.“ -Terry Mark

„Ich habe das Bedürfnis, die Leute immer zum Lachen zu bringen. Ich habe ein verzweifeltes Bedürfnis. Ich liebe einen großartigen Sinn für Humor. Die Leute, mit denen ich mich umgebe, haben das.“ – Peter Dinklage

„Verbrechen werden häufiger aus Angst als aus Bosheit begangen. Die Menschen leben ein verängstigtes, verzweifeltes Leben“. – Ruth Rendell

„Ich bin ein Zwilling, aber nur ich bin lebend aus dem Mutterleib herausgekommen. Die Tatsache, dass ich ursprünglich die eine Hälfte eines Duos war, gab Anlass zu der in Zeitungsberichten oft geäußerten Theorie, dass mein Leben ein einziger verzweifelter Versuch war, den tot geborenen Bruder zu kompensieren.“ – David Jason

„Als ich 16 Jahre alt war, war ich eine Respektsperson. Ich war so erpicht darauf, jede Verbindung zu irgendeiner Einwandererrasse abzulehnen, dass ich über mich hinauswuchs. Ich wollte unbedingt zu etwas gehören. Das war mein Antrieb als Teenager. – Adewale Akinnuoye-Agbaje

„Die Liebe ist die schwierigste und gefährlichste Form des Mutes. Mut ist die verzweifeltste, bewundernswerteste und edelste Art der Liebe.“ – Delmore Schwartz

„Ich bin nicht anders, weil ich anders bin, sondern weil ich so verzweifelt bin, ich selbst zu sein. Ich kann mich eurer Gang nicht anschließen: Ihr würdet mich für eine Schwindlerin halten und ich wüsste es.“ – Vivian Stanshall

Weise Sprüche und Zitate zum Thema Verzweiflung

„Die Verzweiflung ist ein Sichselbstverzehren, doch ein ohnmächtiges Sichselbstverzehren, das nicht kann, was es will.“ – Søren Kierkegaard

„Verzweifelung macht einem Feigling Mut.“ – Thomas Fuller

„Am meisten ist die Kühnheit der Verzweifelten zu fürchten, so wie die Bisse der sterbenden Raubtiere die heftigsten sind.“ – Hugo Grotius

„Es gibt keine verzweifelten Situationen, es gibt nur verzweifelte Menschen.“ -Heinz Guderian

„Je verzweifelter du bist, desto mehr Fehler machst du.“ – Canelo Alvarez

„Das größte Laster ist die Verzagtheit.“ – Franz von Assisi

„Ich glaube, dass die Menschen immer verzweifelt danach streben, zu etwas Größerem als sich selbst zu gehören“. – David Whyte

„In der Krise lag immer eine Chance, egal wie verzweifelt die Lage schien.“ – Gemma Malley

„Man muss immer hoffen, wenn man verzweifelt ist, und zweifeln, wenn man hofft.“ – Gustave Flaubert

Die außergewöhnliche Geduld eines Mönchs kann ein Hindernis für verzweifelte Entscheidungen sein.“ – Harsha Bhogle

„Wir wollen alle so verzweifelt verstanden werden, dass wir vergessen, verständnisvoll zu sein.“ -Beau Taplin

„Das einzige Problem mit Traurigkeit, Verzweiflung, Wut, Hoffnungslosigkeit, Angst, Kummer, Elend ist, dass du sie loswerden willst. Das ist das einzige Hindernis. Du wirst mit ihnen leben müssen. Du kannst ihnen nicht einfach entkommen. Das sind genau jene Situationen, in denen sich das Leben integriert und wächst.“ – Osho

„In schwierigen und verzweifelten Fällen sind die kühnsten Ratschläge die sichersten.“ -Unbekannt

„Das Interessante ist, warum wir so verzweifelt nach einem Betäubungsmittel gegen die Einsamkeit suchen.“ – David Foster Wallace

„Lass verzweifelte Situationen dich nicht dazu bringen, verzweifelte Dinge zu tun.“ -Unbekannt

„Das Nachtleben ist für mich ein wenig synthetisch, ein wenig verzweifelt.“ -Julia Fox

„Es gibt nichts Gefährlicheres als einen verzweifelten Mann, der nichts zu verlieren hat.“ -Rafay Baloch

„Wenn man verzweifelt nach Liebe sucht, schlage ich vor, dass man sich seine Freunde und seine Familie ansieht und prüft, ob überall Liebe ist. Wenn nicht, sucht man sich neue Freunde, eine neue Familie.“ – Jasmine Guy

„Ich wollte unbedingt Geld verstehen. Nicht um es zu verdienen, sondern um es zu verstehen. Ich wollte wissen, wie es funktioniert, und ich wollte es wissen, damit ich genug habe und in der Lage bin, gute finanzielle Entscheidungen zu treffen. Das hat mich zu Ariel geführt.“ – Mellody Hobson, Co-CEO von Ariel Investments (Starbucks)

Lustige Verzweiflung Sprüche und Zitate

„Die Ehe ist eine Reihe verzweifelter Argumente, die Menschen leidenschaftlich vertreten.“ – Unbekannt

„Künstler wird man aus Verzweiflung.“ – Ernst Ludwig Kirchner

„Der Mensch erliegt leicht Verlockungen, wenn die Verzweiflung sie in denn Abgrund treiben will.“ – Sebastian Michaelis

„Während ich ‚Desperate Housewives‘ (Verzweifelte Hausfrauen) gemacht habe, habe ich es von Anfang an gesehen. – Daniela Bobadilla

„Es gibt immer jemanden, der älter, reicher und verzweifelter ist als du.“ – Kirstie Alley

„Glaube deinen Schmeichlern – du bist verloren; glaube deinen Feinden – du verzweifelst.“ – Marie von Ebner-Eschenbach

„Es war nicht nur zum Verzweifeln – es war sogar zum Verdreifeln!“ – Erhard Schümmelfeder

„Verzweifelte Menschen sind zu allem fähig, also häufig auch zu nichts mehr.“ – Martin Gerhard Reisenberg

Wenn der letzte Strohhalm, an den man sich verzweifelt klammert, in einem Gin Tonic steckt, geht’s eigentlich.

Die Flitterwochen sind der verzweifelte Versuch, den Ehealltag hinauszuzögern.

„Zu stark geschminkt und zu wenig bekleidet, ist bei den Frauen immer ein Zeichen der Verzweiflung.“ – Oscar Wilde

Weitere Ideen an Verzweiflung Sprüche und Zitate?

Du hast weitere Ideen an Sprüchen und Zitaten zu Verzweiflung? Schreibe uns gerne eine Nachricht, dann erweitern wir unsere Sammlung damit!

Mehr Sprüche, Grüße und Zitate

Angst-Sprüche findest du hier. Willst du Sprüche zu Schmerz lesen? Dann klicke hier.

Die schönsten Liebessprüche
▷ Angst: Zitate und Sprüche
▷ Selbstliebe Zitate
▷ Spiritualität: Sprüche und Zitate
▷ Aufmunternde Sprüche
▷ Yoga – Sprüche und Zitate
Zur Übersicht aller Sprüche, Zitate und Grüße

Wenn es dir schwer fällt, positiv nach vorn zu schauen, lies diesen Artikel. Auch toxische Beziehungen können Verzweiflung hervorrufen. Mache den Selbsttest, um herauszufinden ob du unter toxischen Beziehungen leidest:

Zum Toxische Beziehung Test

  • Zertifizierter Resilienztrainer | NLP Practitioner | Human Design Reflektor

    Matthias brennt für alles bezüglich NLP und Achtsamkeit. Er liebt es, darüber zu lesen, zu schreiben und es natürlich selbst anzuwenden. Als leidenschaftlicher NLP-Practitioner und Resilienztrainer treibt es ihn an, seine Expertise auf coachinglovers.com zu teilen, um anderen Menschen zu helfen. Er ist außerdem begeistert von Human Design.

    Matthias auf GAB folgen

Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5)