Lebensweisheiten – Sprüche und Zitate

Lebensweisheiten von einem buddhistischen Mönch

Lebensweisheiten verpackt in kurze Sprüche und Zitate sind oft mehr Wert als stundenlange Gespräche. Denn so manch einem mögen sie die Augen öffnen. Wenn du Lebensweisheiten liest, erlangst du neben Erkenntnis und Achtsamkeit auch ein besseres Urteilsvermögen, Ratschläge, Einsicht, Inspiration oder gar einen ganz neuen Blick auf den Sinn des Lebens.

Das Leben verpackt in weisen Sprüchen und knackigen Zitaten präsentieren wir dir auf dieser Seite. Sei gespannt auf teils Jahrhunderte alte Weisheiten des Lebens, die noch immer hochaktuell sind! Neben den großen Klassikern von indianischen Weisheiten bis hin zu großen Worten von Gelehrten der Antike haben wir noch einige Zitate und Sprüche mehr in unserer Liste.

Weisheit pur in ein paar wenigen Worten – die auf jeden Fall die Welt für manch einen Leser verändert haben.

Die besten 11 Lebensweisheiten Sprüche und Zitate

  1. „Gestern war ich klug, also wollte ich die Welt verändern. Heute bin ich weise, also ändere ich mich selbst.“ – Zitat von Rumi
  2. „Du wirst nicht für deinen Zorn bestraft werden. Du wirst durch deinen Zorn bestraft werden.“ – Buddha Shakyamuni
  3. „Das Leben ist zu zehn Prozent das, was dir passiert, und zu neunzig Prozent, wie du darauf reagierst.“ – Lou Holtz
  4. „Der größte Fehler, den man im Leben machen kann, ist die ständige Furcht, einen zu machen.“ – Elbert Hubbard
  5. „Es ist nicht die Last, die dich beschwert, sondern die Art, wie du sie trägst.“ – C.S. Lewis
  6. „Vergebung ist die letzte Form der Liebe.“ – Reinhold Niebuhr
  7. „Handeln mag nicht immer Glück bringen; aber es gibt kein Glück ohne Handeln.“- Benjamin Disraeli
  8. „Der einzige Weg nach draußen führt hindurch.“ – Robert Frost
  9. „Nicht wie lange, sondern wie gut du gelebt hast, ist die Hauptsache.“ Seneca
  10. „Manche Menschen können den Regen spüren, andere werden nur nass.“ – Bob Marley
  11. „Es ist wichtiger das Richtige zu tun, als etwas richtig zu tun.“ – Peter Drucker

12 kluge Lebensweisheiten kurz und knapp

  1. „Am Ende sind es nicht die Jahre in deinem Leben, die zählen. Es ist das Leben in deinen Jahren.“ – Abraham Lincoln
  2. „Man kann die Zukunft niemals nach der Vergangenheit planen.“ – Edmund Burke
  3. „Sei – versuche nicht, zu werden.“ – Osho
  4. „Leid adelt den Menschen. Nur wer Leid erträgt, wird Glück erfahren.“ – Dalai Lama
  5. „In drei Worten kann ich alles zusammenfassen, was ich über das Leben gelernt habe: es geht weiter.“ – Robert Frost
  6. „Sei glücklich für diesen Moment. Dieser Moment ist dein Leben.“ – Omar Khayyam
  7. „Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.“ – Buddha Shakyamuni
  8. „Du kannst dich nicht selber finden, indem du in die Vergangenheit gehst. Du findest dich selber, indem du in die Gegenwart kommst.“ – Eckhart Tolle
  9. „Das Leben ist von Natur aus riskant. Es gibt nur ein großes Risiko, das man um jeden Preis vermeiden sollte, und das ist das Risiko, nichts zu tun.“ – Denis Waitley
  10. „Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in der Zukunft erspart.“ Dalai Lama
  11. „Du bist, was du liebst, nicht was dich liebt. Das habe ich schon vor langer Zeit entschieden.“ – Donald Kaufman in Adaptation (Film)
  12. „Das Leben ist eine riesige Kopiermaschine unserer Gedanken. Wollen wir, dass sich eine Sache ändert, müssen wir aufhören die dazugehörigen Gedanken auf den Kopierer zu legen.“ – Neal Donald Walsch

Für mehr kluge Weisheiten lies auch unsere Weisheitsgeschichten.

Weise Sprüche über das Leben

„Die Menschen werden erst dann von ihren Knien aufstehen, wenn sie sich erlauben, ihre größten Angst vor sich selbst zu begegnen und anerkennen, dass sie nicht Menschen sind auf einer Reise durch den Kosmos, sondern Wesen auf einer Reise durch den Menschen.“ – Autor uns nicht bekannt (von einer Freundin gesendet bekommen)

„Steine werden uns in den Weg gelegt, damit wir geistig wachsen.“ – Unbekannt

„Wir haben dieses Leben nicht geschenkt bekommen, um unter dem Radar zu fliegen oder um es auf Sparflamme abzusitzen.“ – Laura Malina Seiler

„Körper und Seele nehmen die Haltung der Gedanken an. Tief atmen, gerade machen, den Gedanken Richtung weisen.“ – Else Pannek

„Stille ist nicht die Abwesenheit von etwas, sondern die Anwesenheit von allem.“ – Unbekannt

„Wer Weisheit mit Heiterkeit und Lebenswürdigkeit verbindet, hat die höchste Stufe im Menschenleben erreicht.“ – William McDougall

„Du bist nicht depressiv, du bist nicht ausgelaugt und am Ende. Das was du fühlst ist das niederdrückende Gefühl, dein ganzes Potenzial noch nicht ausgeschöpft zu haben.“ – CoachingLovers

„Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren.“ – Ilse Aichinger

„Die geliebt werden, können nicht sterben, denn Liebe bedeutet Unsterblichkeit.“ – Emily Dickinson

„Das Böse kommt immer in Verkleidung des Guten, wenn es Erfolg haben will.“ – Unbekannt

„Frage dich, was wirklich wichtig ist im Leben und habe den Mut und das Vertrauen dein Leben rund um deine Antwort zu gestalten.“ – Unbekannt

Diese Sprüche und Zitate könnten dich auch interessieren:

▷ Zitate und Sprüche über das Leben
▷ Achtsamkeit Sprüche
▷ Zitate von Rumi
▷ Indianische Weisheiten
Sprüche über Freundschaft
▷ Gedanken: Zitate und Sprüche
▷ Angst: Zitate und Sprüche
▷ Selbstliebe Zitate
▷ Spiritualität: Sprüche und Zitate
▷ Aufmunternde Sprüche
▷ Yoga – Sprüche und Zitate
▷ Guten Morgen Zitate und Sprüche

  • Zertifizierter Entspannungs-Coach | Zertifizierte Resilienztrainerin

    Tara ist die Lebensfreude in Person. Sie liebt das entspannte Leben in Glück und Genuss! Mit Begeisterung teilt sie als zertifizierte Resilienz-Trainerin und Entspannungs-Coach ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zu Themen wie Stressbewältigung und Achtsamkeit. Sie ist außerdem Expertin für Suchmaschinenoptimierung (der Grund dafür, dass du diese Seite überhaupt gefunden hast 😉 ).

Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 3 Bewertungen - Durchschnitt: 3.7)