Enneagramm Typ 8 Titelbild

Enneagramm Typ 8: Was ist der „herausfordernde Beschützer“?

Der Enneagramm Typ 8 ist bekannt als „der Herausfordernde“ oder „der Beschützer“. Menschen dieses Persönlichkeitstyps werden als starke Charaktere beschrieben, die oft in Führungspositionen zu finden sind.

In diesem Artikel werden wir uns genauer mit dem Typ 8 im Enneagramm beschäftigen und herausfinden, was ihn ausmacht. Wir werden uns seine Stärken und Schwächen ansehen und uns damit beschäftigen, wie er sich in verschiedenen Lebensbereichen wie Liebe und Arbeit verhalten kann.

Enneagramm Typ 8: Welche Charaktereigenschaften zeichnen ihn aus?

Typ 8 Menschen sind in der Bevölkerung mit etwa 8 % vertreten und werden häufiger in Führungspositionen gefunden als Menschen anderer Typen, wie eine Studie der University of California, Berkeley herausgefunden hat. Bist du auch eine führende Persönlichkeit in deinem Unternehmen? Dann können dir diese 5 besten Führungskräfte-Coaching-Methoden helfen, dein volles Potenzial auszuschöpfen. 

Finde in den folgenden Abschnitten heraus, was ihre Kernmotivation und tiefste Furcht, ihre Stärken und Schwächen sind.

Kernmotivation und tiefste Furcht beim Typ 8

Die größte Angst des Enneagramm Typs 8 ist es, verletzt zu werden. Um andere davon abzuhalten, sie zu verletzen, strahlen sie deshalb Stärke und Macht aus. Diese Angst vor Verletzung kann sich auf verschiedene Weise manifestieren: 

Unentwickelte Achten können durch ihre Angst vor Verletzung zu selbstsüchtigen, egoistischen oder sogar gewalttätigen Menschen werden. Sie können sich von anderen abgrenzen und sich in einer Blase der Sicherheit einschließen.

Entwickelte Achten haben gelernt, mit ihrer Angst vor Verletzung umzugehen. Sie wissen, dass es in Ordnung ist, verletzlich zu sein und dass sie sich auf andere verlassen können. Sie sind in der Lage, ihre Gefühle zuzulassen und sich mit anderen zu verbinden.

Hier sind einige Beispiele für konkrete Ängste, die Enneagramm Typen 8 haben können:

  • Angst vor körperlicher oder emotionaler Gewalt
  • Angst vor Verlust von Kontrolle oder Autonomie
  • Angst vor Ausgeliefertheit oder Abhängigkeit
  • Angst vor Versagen oder Zurückweisung
  • Angst vor Intimität oder emotionaler Nähe

Wenn du auch mit verschiedenen Ängsten zu tun hast, können dir vielleicht diese Beruhigungsmethoden bei Angstweiterhelfen.

Die Kernmotivation des Enneagramm Typs 8 ist es, Stärke und Macht zu erlangen. Sie wollen sich ihre Unabhängigkeit bewahren und sind entschlossen, ihr Leben zu beherrschen und ihre Ziele zu erreichen.

Stärken des Enneagramm Typs 8

Menschen dieses Persönlichkeitstyps zeichnen sich durch ihre Selbstsicherheit, Führungsqualitäten und ihr Durchsetzungsvermögen sowie ihre Solidarität, Hilfsbereitschaft und ihren Gerechtigkeitssinn aus. Sie zeigen sich oft direkt, ehrlich und entscheidungsfreudig. Außerdem sind sie bekannt für ihre Tatkräftigkeit und ihre Widerstandsfähigkeit.

Enneagramm Typ 8: Stresspunkte & Schwächen 

Wenn Achten unter Stress stehen, können sie aggressiv oder feindselig werden. Sie verwickeln sich dann gern in Streitigkeiten und schirmen sich von ihren Gefühlen ab.

Achten haben generell Schwierigkeiten, mit Emotionen umzugehen. Auch ihre eigene Verletzlichkeit zu zeigen, fällt ihnen schwer. Zudem tendieren sie zu Dominanz und Kontrollsucht und können deshalb schwer auf Kompromisse eingehen.

Enneagramm Typ 8: Kindheit

Als Typ 8 des Enneagramms bist du wahrscheinlich in einer unruhigen und unsicheren Umgebung aufgewachsen. Du hast gelernt, dich selbst zu schützen, für dich selbst einzustehen und für das zu kämpfen, was du willst.

Dies hat dazu geführt, dass du oft sehr durchsetzungsfähig bist und dass du dich nicht scheust, Konflikte anzugehen. So hast du dich oft auch gegen Autoritätspersonen aufgelehnt und warst sehr unabhängig. Deshalb warst du als Kind wahrscheinlich oft der Anführer in deiner Gruppe. 

Zur Veranschaulichung ein fiktives Beispiel für die Entwicklung eines Typ 8 im Enneagramm:

Eine Frau mit dem Enneagramm Typ 8 in ihrer Kindheit hatte einen sehr autoritären Vater. Sie lernte, sich selbst zu schützen und für sich selbst einzustehen. Als Erwachsene ist sie eine erfolgreiche Unternehmerin, die sich für soziale Gerechtigkeit einsetzt.

Erlösung & Heilung beim Typ 8

Dein Persönlichkeitstyp neigt dazu, seine Stärke und Kontrolle über andere auszuüben. Indem du dich verletzlich zeigst und andere um Hilfe bittest, kannst du lernen, dass du nicht immer alles alleine bewältigen musst. Um eine gesunde Beziehung zu anderen aufzubauen, solltest du also zunächst lernen, dich selbst zu akzeptieren und zu lieben. Unser Selbstwert Coaching kann dir dabei helfen. 

Eine weitere Möglichkeit, um Erlösung und Heilung zu finden, ist es, die Kraft und Energie des Typs 8 für das Gute einzusetzen. Anstatt andere zu kontrollieren, kannst du lernen, andere zu unterstützen und zu inspirieren. Indem du deine Stärke nutzt, um anderen zu helfen, kannst du deine eigenen Unsicherheiten und Ängste überwinden.

Enneagramm Typ 8: Beziehung, Partnerschaft & Sexualität

Du suchst einen starken und verlässlichen Partner. In einer Beziehung bist du loyal und vertrauenswürdig, aber du kannst auch dominant und besitzergreifend sein.

Achten teilen gern zwischen schwach und stark. Deshalb sollte dein Partner in der Lage sein, dich deiner starken und selbstbewussten Persönlichkeit auch widersetzen zu können. Ansonsten besteht das Risiko einer ungesunden Beziehung, in der dein Partner von dir unterdrückt werden könnte. Ob du dich in einer toxischen Beziehung befindest, kannst du mit diesem Guide und Selbsttest herausfinden. 

In einer gesunden Beziehung zeigst du auch deine empfindsame Seite, bist bereit, dich deinem Partner zu öffnen und versuchst nicht, die Beziehung zu dominieren. Loyalität und Ehrlichkeit sind für dich von größter Bedeutung. Du bist großzügig in der Liebe und erwartest dasselbe von deinem Partner. Außerdem ist es wichtig, dass dir dein Partner genügend Raum gibt, um unabhängig zu sein.

Sexualität ist ein wichtiger Teil der Beziehungen der Acht. Achten sind leidenschaftlich und intensiv, aber auch kontrollierend. Es ist wichtig, dass sie lernen, ihre Dominanz im Schlafzimmer zu kontrollieren und ihren Partner nicht zu überwältigen.

Tipp: Erfahre hier mehr über andere Enneagramm Typen: 

Enneagramm Typ 8: Berühmte Persönlichkeiten

Der Enneagramm Typ 8 ist eine Persönlichkeit, die Kontrolle und Macht schätzt. Viele berühmte Persönlichkeiten lassen sich als Typ 8 klassifizieren. Hier sind einige prominente Beispiele:

  • Angela Merkel
  • Barack Obama
  • Nelson Mandela
  • Arnold Schwarzenegger
  • Lady Gaga

Flügel beim Typ 8

Die Flügel 7 und 9 im Enneagramm können die Persönlichkeitsmerkmale des Typ 8 beeinflussen. 

Ein Typ 8 mit einem Flügel 7 ist extrovertierter und lebensfreudiger. Er hat eine positive Einstellung zum Leben und ist oft optimistisch. Er kann auch risikofreudiger sein und sich schnell langweilen, wenn er nicht genug Abwechslung hat.

Ein Typ 8 mit einem Flügel 9 ist nachsichtiger und kompromissbereiter. Er ist oft bereit, auf andere zuzugehen und Kompromisse einzugehen, um Konflikte zu vermeiden. Er ist auch ruhiger und entspannter als ein Typ 8 mit einem Flügel 7.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der seltenste Enneagramm Typ?

Der seltenste Enneagramm Typ ist der Typ 4, der Individualist. Dieser Typ zeichnet sich durch seine Kreativität, Sensibilität, Originalität und Authentizität aus.

Welche Vorteile hat das Enneagramm?

Das Enneagramm kann dir helfen, dich selbst besser zu verstehen und deine Beziehungen zu anderen zu verbessern. Indem du deine Stärken und Schwächen besser identifizieren kannst, kannst du deine Persönlichkeitsentwicklung fördern. Ein anderes Persönlichkeitsmodell ist das des Human Designs. Hier kannst du herausfinden, welcher der 5 Human Design Typen du bist. 

Was bedeutet 8w7?

8w7 ist eine Unterkategorie des Typs 8. Die 7 steht für den Flügel, der seine Persönlichkeit beeinflusst. Typ 8 mit einem Flügel 7 ist oft extrovertierter und abenteuerlustiger als ein Typ 8 mit einem Flügel 9.

Was bedeutet 7w8?

7w8 ist eine Unterkategorie des Enneagramm Typs 7. Ein Typ 7 mit einem Flügel 8 ist oft direkter und durchsetzungsfähiger als ein Typ 7 mit einem Flügel 6.

Wie unterscheidet sich Enneagramm Typ 8 von Typ 9?

Typ 8 ist oft dominanter und durchsetzungsfähiger als Enneagramm Typ 9. Typ 9 ist dagegen oft ruhiger und friedlicher. Beide haben jedoch ein starkes Bedürfnis nach Autonomie und Kontrolle.

Wie viele Enneagramm Typen gibt es insgesamt?

Es gibt insgesamt 9 Enneagramm Persönlichkeitstypen. Jeder hat seine eigenen Charakteristika und Verhaltensmuster. Das Enneagramm ist ein Werkzeug zur Persönlichkeitsentwicklung und kann dir helfen, dich selbst besser zu verstehen und deine Beziehungen zu anderen zu verbessern.

Als Coach zum Wunscheinkommen - Money Mindset - Banner
Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 0 Bewertungen - Durchschnitt: 0)

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert