Wie manifestiert man

Wie manifestiert man? Manifestieren lernen einfach erklärt 

Das Thema Manifestieren lernen ist aktuell in aller Munde, doch was steckt eigentlich dahinter? Doch wie manifestiert man richtig und was sollte man dabei beachten? Ist es wirklich so „leicht“, seine Träume scheinbar magisch anzuziehen? All diese Fragen und mehr möchten wir dir gerne in diesem Artikel beantworten.

Was ist Manifestieren?

Bevor wir dir konkrete Tipps und Tricks geben können, wie du etwas manifestieren kannst, müssen wir bestimmen, was die Bedeutung manifestieren ist. Viele Menschen denken, dass eine Manifestation spirituell ist, doch das ist nur die halbe Wahrheit. Manifestieren bedeutet etwas Unsichtbares, wie einen Wunsch oder einen Traum zu realisieren und daraus etwas Physisches zu machen. 

Diese Manifestierung hört sich sehr abstrakt an, sodass wir dir ein Beispiel geben möchten. Sicherlich kennst du es, wenn etwas in deinem Leben schiefläuft und dann scheinbar mehr und mehr negative Dinge angezogen werden? Es gibt sogar ein englisches Sprichwort dazu “Misery loves company” (übersetzt: „Elend liebt Gesellschaft”). 

Wenn eine Sache schiefläuft, scheint es so, als ziehen wir weitere negative Dinge an, doch hier kommt das Manifestieren ins Spiel. Tatsächlich handelt es sich um eine geistige Anziehung, denn du kannst mit deinen Gedanken manifestieren, seien es positive oder negative Dinge. Jeder Mensch strahlt Energien aus und wir ziehen alles an, seien es Menschen, Dinge oder Situationen, welche auf unserer Wellenlänge sind. 

Wenn unsere Energie demnach negativ und gering ist, dann ziehen wir auch negative Dinge mit wenig Energie an. Dieses Prinzip basiert auf dem Gesetz der Anziehung (auch als “Law of Attraction” bekannt), welches weltweit durch das Buch und den Film “The Secret“ Aufmerksamkeit generieren konnte. 

Es geht beim Manifestieren darum, durch unsere Gedanken auf die gleiche Wellenlänge unserer Träume und Ziele zu gelangen und diese so scheinbar durch Magie zu verwirklichen.

Wie funktioniert manifestieren? Erklärung des Prinzips

Viele Menschen wissen nicht, wie viel Kraft eigentlich unsere Gedanken haben. Selbst, wenn sie schon einmal von dem Konzept der selbsterfüllenden Prophezeiung gehört haben. Dies macht sich das Prinzip hinter dem Manifestieren zu eigen. Statt zu glauben, dass man keinen Einfluss auf das eigene Leben hat und dass Dinge und Situationen einfach passieren, gibt das Manifestieren uns die Möglichkeit aktiv an unserem Leben zu arbeiten und so unsere Wünsche zu realisieren.

Um konkret darzustellen, wie viel Kraft unsere Gedanken haben, möchten wir dir von einer Studie berichten. In dieser Studie mussten Frauen einen Mathetest abliefern. Eine Gruppe nutzte positive genauer gesagt neutrale Affirmationen (Manifestations-Sätze), um sich auf diesen Test vorzubereiten und der anderen Gruppe wurde stetig gesagt, dass sie nicht gut in Mathematik sind. 

Das Resultat spiegelte konkret diese Glaubensansätze wider, denn die Gruppe, die negativ über die eigenen mathematischen Kenntnisse nachdachte, schnitt auch schlechter ab. Wir alle wurden mit bestimmten Glaubensansätzen geboren, die wir von unserer Umgebung und vor allem unseren Eltern aufgenommen haben.

Wenn unsere Eltern uns negatives Feedback geben und sagen, wir seien faul, dann wird dieser Glaubensansatz übernommen. Wir empfinden uns selbst als faul, spiegeln dies auch in unserem Alltag wider, doch unterbewusst muss es gar nicht stimmen. 

Manifestieren ist hierbei eine wahre Wunderwaffe, welche uns hilft, die richtigen Glaubensansätze mit gezielten Affirmationen und Gedanken präsenter in unserem Leben zu machen.

Wie manifestiert man richtig? 

Nun möchten wir dir näher erläutern, wie du eigentlich manifestieren lernen kannst, sei es Liebe manifestieren, Geld manifestieren oder einen Lottogewinn manifestieren, Menschen manifestieren oder sogar das Abnehmen manifestieren – hier findest du hilfreiche Informationen.

Wie manifestiert man Liebe?

Wenn es ums Liebe manifestieren geht, dann ist das nicht allzu einfach. Meistens bist du beim Manifestieren erfolgreicher, wenn es dich als Person betrifft, statt eine andere Person dazu zu bewegen, Gefühle aufzubauen. Das bedeutet allerdings nicht, dass dies unmöglich ist. Es gibt verschiedene Wege, dies zu tun.

Wie manifestiert man eine Person? 

Du möchtest jemand manifestieren oder sogar einen bestimmten Mann manifestieren? Dann kann auch hier das Manifestieren weiterhelfen. 

Wenn du eine bestimmte Person manifestieren willst, wie beispielsweise deinen Traumpartner, dann ist es wichtig so klar und deutlich wie möglich zu wissen, wie diese Person aussehen soll. Welche Charakterzüge er oder sie hat, wie diese Person riecht, wie das Leben aussieht, welchen Beruf dieser Mensch ausübt, etc. Je präziser du diese Person beschreiben kannst, desto besser. 

Wenn auch du deinen Wunschpartner manifestieren möchtest, dann schaue dir unbedingt unseren passenden Artikel an.

Wie manifestiert man Geld? 

Geld spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben, sodass es auch keine Überraschung ist, dass sich viele Menschen wünschen Geld manifestieren zu können. Wenn auch du wissen willst, wie man Geld manifestiert, dann hast du zahlreiche Optionen. 

Viele Menschen setzen auf Affirmationen zu Geld und Reichtum. Dies sind Phrasen oder Sätze, welche den Wunsch beschreiben. Wichtig ist, dass diese Affirmation in der Tonalität formuliert wird, dass du bereits dein Ziel erreicht hast. Andere Menschen schwören auf Edelsteine wie Citrin oder auch Pflanzen, wie den Geldbaum. Wichtig ist, dass du an die Vision von mehr Geld auch wirklich glaubst, wenn du deine Bestellung beim Universum für Geld aufgibst.

Tipp: Beim Manifestieren von Geld hilft dir eine positive Einstellung zu Geld – ein positives Money Mindset.

Wie manifestieren, dass er mir schreibt? 

Du möchtest eine Nachricht manifestieren, z.B. von deinem Schwarm? Das kannst du auch, indem du so detailliert wie möglich wirst. Hierbei sind Methoden wie die Whisper Methode ideal. Stelle dir die Person vor. Gehe in deiner Vorstellung auf sie zu und flüstere ihr deine Affirmation ins Ohr. 

Mache dies dreimal. Solch eine Affirmation kann in diesem Fall sein “Schreibe mir eine Nachricht mit lieben Worten” oder auch “Schreibe mir, da du mich nicht aus dem Kopf bekommst”. Du hast zahlreiche Optionen, welche Affirmationen du nutzen kannst, wichtig ist nur, dass du wirklich daran glaubst.

Mehr zur Whisper-Methode und anderen Manifestations-Methoden findest du hier.

Wie kann ich Abnehmen manifestieren? 

Tatsächlich gibt es auch Möglichkeiten, das Abnehmen zu manifestieren. Dies geht am besten mit visuellen Affirmationen, sei es einem Foto des perfekten Gewichts am Spiegel oder auch das Einsetzen von Hypnose. (Erfahre hier, wie du Hypnose lernen kannst.)

Solltest du dich für die Foto-Variante entscheiden, dann ist es wichtig, dass du dieses Bild nicht mit dem Gefühl anschaust, dass du aktuell nicht sein Wunschgewicht erreicht hast. 

Vielmehr sollst du das Bild anschauen, dich in diese Person hineinversetzen, dir vorstellen, was für Kleidung du tragen würdest, welche Dinge du in deinem Alltag machst, wie du dich fühlst, etc. 

Je besser du dich in diese Situation und dieses Leben mit deinem Traumgewicht hineinversetzen kannst, desto wirkungsvoller wird die Manifestation

Manifestieren lernen: Die besten 5 Methoden

Du möchtest auch Dinge in deinem Leben verändern und hast nun Lust das Manifestieren lernen für dich zu testen? Dann möchten wir dir die 5 besten Manifestations Methoden und manifestieren Beispiele hier gerne vorstellen:

Sei dir bewusst, dass es bei all diesen Methoden extrem wichtig ist, dass du auch wirklich daran glaubst. Aus diesem Grund kannst du diese Methoden auch nach deinen Wünschen anpassen, um sie für dich wirksamer zu machen. Eine Methode kann für dich sehr gut funktionieren, doch für eine andere Person gar nicht, daher ist es wichtig flexibel zu bleiben und zu schauen, was dich am meisten anspricht.

Tipp: Eine ausführliche Anleitung zum Manifestieren findest du hier.

Häufig gestellte Fragen zum Thema “Manifestieren lernen”

Nun haben wir dir bereits reichlich Informationen zum Thema “Manifestieren lernen” gegeben, sodass wir dir hier noch die wichtigsten Fragen beantworten möchten. Diese sollen dir helfen, deine Manifestation ideal umzusetzen!

Wie fängt man an zu manifestieren?

Wenn du mit dem Manifestieren beginnen möchtest, dann ist es wichtig den Wunsch, den du hast, so konkret wie möglich zu definieren. 

Wenn du beispielsweise davon träumst deinen zukünftigen Partner kennenzulernen, dann schreibe dir gerne auf, wie diese Person aussieht, welche Charakterzüge er oder sie hat, wie diese Person riecht, was ihr gerne zusammen unternehmt, etc. Wenn du künstlerisch begabt bist, dann kannst du sogar eine Skizze zeichnen, wie diese Person aussieht. 

Je genauer du diesen Wunsch beschreiben kannst, desto besser. Wichtig ist es, dich in die Situation mit dieser Person hineinversetzen zu können und deine Gefühle zuzulassen. Wir empfehlen auf das Manifestieren aufschreiben zu setzen. So hast du deine Vorstellung schwarz auf weiß und kannst effektiv deine Energie erhöhen sowie deinen Wunsch manifestieren.

Funktioniert Manifestieren wirklich?

Ja, denn es handelt sich beim Manifestieren um ein wahrliches Gesetz. Um dich selbst zu überzeugen, raten wir dir, klein anzufangen. Eine kleine Manifestation kann unter anderem ein Parkplatz an einer gut belebten Straße sein oder auch ein wenig Geld. 

Nimmst du das Auto zur Arbeit und hast immer Probleme einen Parkplatz zu finden? Bist du vielleicht sogar schon auf dem Weg zur Arbeit genervt, weil du weißt, dass du keinen Parkplatz finden wirst? Dann gibst du die negativen Energien ab, welche das Resultat bestimmen. Versuche vielmehr auf dem Weg zur Arbeit einen freien Parkplatz zu visualisieren. 

Gerne kannst du es auch mit Affirmationen versuchen “Ich bin auf dem Weg zu meinem freien Parkplatz”, oder “Der Parkplatz ist groß genug für mich”. Stelle dir vor, wie du den freien Parkplatz siehst, hereinfährst und wie zufrieden du bist. Fühle, wie der Stress aus deinem Körper weicht und du ganz entspannt zur Arbeit fährst. Mache deine eigenen Erfahrungen und überzeuge dich – oder lies hier unsere Erfahrungsberichte: Manifestieren Erfahrungen

Kann man wirklich alles manifestieren?

Ja, ob gut oder schlecht, du kannst alles manifestieren, woran du persönlich glaubst. Gib dir genügend Zeit, übe Dankbarkeit, mache Yoga, vertraue in das Universum, das Gesetz der Anziehung sowie das Gesetz der Resonanz und du wirst nach und nach ein Gefühl für das Manifestieren bekommen.

Wie manifestiert man jemanden (einen Menschen)?

Wenn du ein Anfänger bist und Manifestieren lernen willst, dann raten wir dir, klein anzufangen, und nicht direkt deinen Wunschpartner manifestieren zu wollen. Beginne damit, eine Nachricht von jemandem zu manifestieren, den du magst. Oder ein nettes Gespräch im Café.

Vorsicht Beziehungskiller - Videotraining Anmeldung
Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5)

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert