Achtsamkeitscoach Ausbildung online Titelbild

Achtsamkeitscoach Ausbildung online: 4 Anbieter im Vergleich

Du möchtest eine Achtsamkeitscoach Ausbildung online absolvieren und dich als Coach selbstständig machen? In diesem Artikel verraten wir dir, was die 4 besten Achtsamkeits-Ausbildungen sind. Viel Spaß mit unserem Vergleich!

Wie werde ich Achtsamkeitscoach?

Die Arbeit als Achtsamkeitscoach ist erlernbar. Dabei hilft eine Achtsamkeitscoach Ausbildung, die als Kurs nicht nur in verschiedenen Städten, sondern auch online angeboten wird. Es geht darum, die Beratung von Menschen zu erlernen und ihnen dabei beispielsweise mit Meditation und anderen Achtsamkeit-Ritualen bei ihrem Weg zu einem neuen Lebensgefühl zu helfen.

Viele Coaches nutzen Achtsamkeitscoaching als Ergänzung zu ihrer Grundausbildung und bauen ihre bestehenden Programme mit der Achtsamkeitspraxis aus. In meinem Selbstwert Coaching zum Beispiel bringe ich Elemente der Achtsamkeitspraxis ein.

Möchtest du die Ausbildung für Achtsamkeit in Berlin, Düsseldorf, München oder sonst wo auf der Welt absolvieren, musst du dich selbst darauf einlassen und bereits achtsame Impulse in deinem Leben haben. Durch das Praktizieren deiner eigenen Achtsamkeit weißt du ganz genau, wo mögliche Hürden der künftigen Kunden liegen und wie du ihnen am besten bei deren Überwindung helfen kannst. Du bietest als Berater auf diese Weise ein noch näheres, noch verständnisvolleres Coaching, was auch deine Kunden spüren werden.

Warum eine Achtsamkeitscoach Ausbildung online absolvieren? 

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du dich zum Achtsamkeits Trainer ausbilden lassen kannst. Immer mehr Interessenten nutzen dabei die Onlinemöglichkeiten, denn sie bieten häufig deutlich mehr Vorzüge als ein lokales Studium der Achtsamkeit. Dazu gehören:

  • Flexibilität
  • Kostenersparnis
  • Vielfalt
  • Zugänglichkeit

Ein Fernstudium der Achtsamkeit online bietet dir die Möglichkeit, individuell in deinem eigenen Tempo zu lernen, ganz egal zu welcher Uhrzeit. Du kannst die Ausbildung mit bestehenden Verpflichtungen wie Arbeit und Familie vereinbaren und musst dich nicht um die Einhaltung persönlicher Präsenztermine kümmern.

Die Achtsamkeitstraining Ausbildung kann online sogar deutlich günstiger sein als bei einem lokalen Anbieter. Möchtest du bei deiner Wissensvermittlung Kosten sparen, kann dir die Suche nach einer Achtsamkeitscoach Ausbildung online unmöglich dabei weiterhelfen.

Auch die Vielfalt der Kurse ist beim Achtsamkeitscoaching online deutlich größer. Du findest überregional mehr Anbieter, die sich beispielsweise in einem (für dich wichtigerem oder interessanterem) Modul unterscheiden. Zusätzlich hast du die Chance, die einzelnen Angebote online zu vergleichen und kannst weitere Informationen bei Unklarheiten anfordern und/oder mit deinen vermeintlich künftigen Lehrern direkt in Kontakt treten, um zu überprüfen, ob die sprichwörtliche Chemie zwischen euch stimmt; durch ihre Fachkompetenz überzeugt.

4 Top-Anbieter für Achtsamkeitstrainer Ausbildungen (online) im Vergleich

Um sich für eine Achtsamkeitstrainer Ausbildung online zu entscheiden, ist ein erster Vergleich mehrerer Angebote empfehlenswert. Auf diese Weise siehst du nicht nur, wo es fachliche, sondern womöglich auch preisliche Unterschiede gibt. 

1. Ausbildung zum Living-Mindfulness-Achtsamkeitslehrer beim Zentrum für Achtsamkeit Köln

Eine Achtsamkeitscoach Ausbildung in Köln kannst du zu verschiedenen Startterminen beginnen. Du hast sogar die Möglichkeit, direkt vor Ort im Trainingszentrum oder online teilzunehmen. Welche Trainingsinhalte zum Achtsamkeit Coach du absolvieren möchtest, ist ebenso flexibel. Zur Wahl stehen im Zentrum für Achtsamkeit beispielsweise:  

  • MBSR Kurs (Präsenz oder online),
  • MSC – Achtsames Selbstmitgefühl,
  • Living Mindfulness,
  • TEAK Training Essenzielle Achtsamkeit.

Der Blick auf den Schulungskalender zeigt, dass du dich nahezu ganzjährig für verschiedene Kurse anmelden kannst. So gibt es die Möglichkeit, dass du dein Achtsamkeitscoaching schrittweise aufbaust und fortwährend durch neue Impulse und Kurse ergänzt.

2. Achtsamkeits Online Akademie

Möchtest du denn Achtsamkeit Coaching besser in deinen Alltag integrieren, kannst du die Kurse auch vollständig online absolvieren. Hierfür stehen dir bei der Achtsamkeit-Online-Akademie gleich mehrere attraktive Angebote zur Verfügung. Du kannst beispielsweise nicht nur meditieren lernen, sondern auch eine Ausbildung zur Meditations- und Achtsamkeitstrainerin/-trainer absolvieren.

Hierbei wirst du von Maren Schneider, einer bekannten Größe im Achtsamkeit Training mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, unterstützt. Online hast du die Möglichkeit, wann immer du möchtest, zu lernen. Es gibt keine notwendigen Präsenztermine, keinen Prüfungsstress oder anderen Druck. Stattdessen lernst du direkt aus und für die Achtsamkeitspraxis und hast zeitlich flexibel immer den passenden Ansprechpartner bei all deinen Fragen.

3. MBSR Ausbildung beim Institut für Achtsamkeit

Du möchtest dich bei deinem Achtsamkeitstraining auf die MBSR-Methode konzentrieren? Im Institut für Achtsamkeit kannst du die Weiterbildung in einem eintägigen Kurs online absolvieren. Du bekommst nicht nur Einblicke in die Herangehensweise, sondern lernst auch interessante Dozenten kennen, die bereits seit langem erfolgreich in der Praxis unterrichten und dir auf diese Weise noch besser alle Fragen beantworten und dir sogar den ein oder anderen Tipp mitgeben können. 

4. Achtsamkeitscoach Fernstudium bei der SGD

Auch die SGD hat nicht nur klassische Schulungen und Weiterbildungen wie im kaufmännischen Bereiche im Angebot, sondern auch zahlreiche Achtsamkeit-Angebote. Du hast die Chance, dich im Fernstudium zum Coach ausbilden zu lassen (psychologischer Berater und Achtsamkeitscoach). Die Aus- bzw. Weiterbildung dauert abhängig von deinem Lerntempo ca. 21 Monate, wenn du sogar 9 Stunden/Woche dafür aufwendest.

Bei Fragen erhältst du jederzeit schnelle Hilfe, vor allem online und darfst dich über eine Gesamtbetreuungsdauer von ca. 33 Monaten freuen.

Achtsamkeitstrainer werden: Die Voraussetzungen

Es gibt keine standardisierten Voraussetzungen für einen Kurs zum Achtsamkeit-Coach. Die Veranstalter für Achtsamkeitskurse online haben nicht nur verschiedene Schulungsinhalte, sondern können auch individuell festlegen, ob und welche Grundkenntnisse womöglich schon vorhanden sein sollten.

Damit du selbst Spaß an deiner Ausbildung hast, solltest du vor allem ein paar persönliche Eigenschaften dafür mitbringen:

  • Interesse an Menschen
  • Spaß am Lernen/Weiterbilden
  • Empathie

Hilfreich ist es auch, wenn du bereits dein eigenes Leben mit achtsamen Impulsen füllst. Dadurch weißt du, wo vielleicht Schwierigkeiten liegen, bestimmte Verhaltensmuster zu durchbrechen und kannst aus deinem eigenen Erfahrungsschatz schöpfen und deine Kunden noch besser verstehen.

Tipp: Entdecke hier unseren Achtsamkeitskurs online!

Achtsamkeitscoach Ausbildung online: Kosten

Die Kosten für eine Online-Ausbildung zum Achtsamkeitscoach können je nach dem von dir gewählten Angebot stark variieren. Entscheidende Faktoren für die Kostenkalkulation sind:

  • Dauer der Ausbildung
  • Standort
  • Umfang der Schulungsmaterialien

Handelt es sich bei der Ausbildung lediglich um ein eintägiges Seminar, so sind die Kostenaufwendungen dafür natürlich deutlich geringer als eine mehrmonatige Grundausbildung. Hierbei können die Kosten schonmal 3.000 – 8.000 Euro betragen. In diesem Fall solltest du dir natürlich besonders sicher sein, ob die Achtsamkeitsausbildung online für dich das Richtige ist – insbesondere, wenn du einen Kredit aufnehmen musst, um die Kosten zu stemmen. Um den besten Kredit für dich zu finden, kannst du Portale zum Kreditvergleich nutzen.

Oft gibt es Schnupper-Lektionen bei solchen hochpreisigen Ausbildungen kostenlos, damit du dir in aller Ruhe einen Eindruck von den Dozenten, den Inhalten und anderen Kriterien machen kannst. Du erhältst Einblicke in ein Modul und kannst dich dann entscheiden, ob du die zeit- und preisintensivere Ausbildung für mehrere Monate absolvieren möchtest oder nicht.

Mit etwas Geschick hast du sogar die Möglichkeit, deine Achtsamkeit Ausbildung steuerlich geltend zu machen oder sie Bezuschussung zu lassen. Handelt es sich beispielsweise um eine Ausbildung zur Gründung deiner Selbstständigkeit, sind diese Kosten als Unternehmensausgaben relevant und können die Steuerlast deiner Gewinne mildern.

Häufig gestellte Fragen zu Achtsamkeitscoach Ausbildungen online

Was macht ein Achtsamkeitscoach?

Ein Achtsamkeitscoach hilft Menschen, sich bewusster mit ihrem eigenen Leben auseinanderzusetzen, es zu entschleunigen. Dabei geht es vor allem um das Aufdecken ungesunder Verhaltensweisen und Denkmuster und deren „Umprogrammierung“. Hierfür nutzen Achtsamkeitscoaches verschiedene Tools, wie beispielsweise Atemtechniken, Meditation usw. 

Wie lange dauert eine Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer? 

Einige Achtsamkeits-Coaching-Programme bieten Online-Kurse zum Selbststudium, die beispielsweise nur drei Monate dauern. Andere Programme sind deutlich intensiver und vermitteln deutlich mehr Wissen. Dadurch haben sie eine Dauer von zwei Jahren oder sogar mehr, doch am Ende winkt häufig der zertifizierte Abschluss durch eine Prüfung. Es gibt auch die Möglichkeit, sich bei eintägigen Seminaren (online) zu bestimmten Themengebieten wie MBSR weiterzubilden. 

Wie kann ich Achtsamkeitscoach für Kinder werden? 

Kinder haben häufig ganz andere Achtsamkeit-Bedürfnisse als Erwachsene. Um sich bestmöglich auf die jungen Klienten einstellen zu können, sind spezielle Weiterbildungen bzw. Kenntnisse in der Methodik hilfreich. Du kannst diese beispielsweise durch gezielte Kurse für Achtsamkeit–Bedürfnisse für Kinder erlangen, solltest sie jedoch auch in der Praxis anwenden und deinen Erfahrungsschatz erweitern. Möchtest du für bestimmte Einrichtungen (beispielsweise Schulen) arbeiten, ist darüber hinaus womöglich ein Zertifikat bzw. ein zugelassener Abschluss mit pädagogischem Schwerpunkt notwendig.

Was verdient ein Online Achtsamkeitscoach? 

Das durchschnittliche Gehalt eines Achtsamkeitscoaches hängt von verschiedenen Kriterien ab. Neben der Ausbildung oder Erfahrung spielt auch das Arbeitsverhältnis eine Rolle. Bist du beispielsweise selbstständig, legst du deine Preise (pro Stunde) selbst fest. Hier bestimmst du auf Basis deiner Ausgaben, wie hoch dein Beratungshonorar ist. Durchschnittlich könnte es für Einsteiger bei ca. 100 Euro und für besonders erfahrene Achtsamkeit Coaches 250 Euro und mehr liegen. Bedenke, dass du davon Steuern, Krankenversicherung und weitere Ausgaben tätigen musst und damit das Honorar auch hoch angesetzt werden sollte.
Bist du hingegen in einer Festanstellung, hast du beim Gehalt meist weniger Spielraum. Beginnst du nach deiner Ausbildung gerade mit der Arbeit, hast du beispielsweise ein Gehalt von ca. 2.000-2.500 Euro und arbeitest vielleicht in einem Krankenhaus oder einer Schule. Mit mehr Erfahrung beim Coaching kannst auch du in einer festen Anstellung mit mehr Gehalt rechnen. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Hast du dich beispielsweise auf einen Bereich spezialisiert, wo es gerade wenig Fachexpertise gibt, ist das für deine Gehaltsverhandlungen von Vorteil.

Ist eine Achtsamkeitscoach Ausbildung online besser als vor Ort? 

Ob eine Achtsamkeitscoach Ausbildung online oder vor Ort besser ist, hängt von deinem Alltag und deinen Präferenzen ab. Mit der Ausbildung online bist du zeitlich flexibel und kannst deshalb auch spät am Abend oder am Wochenende lernen, ohne dabei einen Anfahrtsweg zum Schulungsort auf dich nehmen zu müssen. Allerdings gibt es bei der Ausbildung online häufig keinen persönlichen Kontakt zu den Trainern bzw. zu anderen Mitstudierenden. Ist dir diese persönliche Komponente für den Austausch und deinen Lernerfolg wichtig, solltest du dich nach lokalen Angeboten für dein Achtsamkeit-Coaching umschauen.

Hat dir unser Artikel zum Thema „Achtsamkeitscoach Ausbildung online: 4 Anbieter im Vergleich“ gefallen? Oder hast du selbst schon eine Achtsamkeitsausbildung absolviert? Erzähl uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren! Damit hilfst du anderen Menschen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wenn du mehr über das Thema Achtsamkeit lernen möchtest, schau hier vorbei

Achtsamkeitsübungen

Achtsamkeit Sprüche und Zitate

Achtsamkeitsgeschichten für Kinder

Die besten Achtsamkeitsübungen für den Alltag

Vorsicht Beziehungskiller - Videotraining Anmeldung
Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5)

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert