Gelassener werden – 10 Tipps für mehr Gelassenheit

Gelassener werden mit Freunden

Du willst gelassener werden? Hopps, dann nichts wie los!! Ach, ich meine natürlich: Ganz gemäääächlich.

Kein Zwang, keine Pflichten, und es wird eh alles gut. Um so richtig in den Gelassenheits-Modus zu kommen, mach dir erst mal eine Tasse Tee. 😉

Hast du? Dann kann’s ja losgehen. Mit unseren 10 Tipps für mehr Gelassenheit im Alltag kannst du entspannt in deinen gewünschten Gelassenheits-Zielzustand kommen.

Gelassener werden – aber wie?

In Zeiten, wo ein Übermaß an Stress zum Alltag gehören zu scheint und stressbedingte Krankheiten die Ranglisten der Volkskrankheiten anführen, da ist der Schrei nach mehr Gelassenheit laut und deutlich zu hören.

Gelassener werden ist im Gegensatz zur geläufigen Meinung allerdings leichter, als wir denken. Wichtig ist einzig und allein sich etwas Zeit dafür zu nehmen. Zeit für sich, Zeit für Ruhe, Zeit für Entspannung und Zeit fürs Abschalten.

Stress im psychologischen Sinne stellt sich nun dann ein, wenn wir denken, dass wir einer Aufgabe nicht gewachsen sind oder wenn zumindest Zweifel über die Machbarkeit aufkommen. Stellen wir diese in die Zukunft gerichteten Grübeleien ab und konzentrieren uns stattdessen auf unseren Körper, so können wir rasch gelassener werden. Im Grunde ist es ganz einfach: unser Körper kennt nur das Hier und Jetzt. Nirgendwo anders kann er existieren. Wenn wir uns also auf unseren Körper konzentrieren, entsteht automatisch eine innere Ruhe und Entspannung.

Gelassener werden – ganz einfach!

Mit Übungen wie der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson, einfachen Achtsamkeitsübungen und Jahrhunderte alte Atemübungen kannst du sehr schnell spürbar gelassener werden.

Hier stellen wir dir nun 10 Tipps für mehr Gelassenheit im Alltag vor. Und sei dir sicher, die Entspannung kommt dabei (fast) wie von selbst!

10 Tipps um sofort gelassener werden zu können

  1. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  2. Ein Bad nehmen
  3. Klopfakupressur wie EFT®, MET uvm.
  4. QiGong und Yoga
  5. Sport – sich so richtig auspowern
  6. Tiefe Bauchatmung für 30 Sekunden
  7. Zwei-Finger Atmung
  8. Vipassana-Meditation
  9. Übung „Leichtes Lächeln“
  10. Übung „Der innere Garten“

10 Tipps um langfristig mehr Gelassenheit im Leben zu genießen

Gelassenheit ist schon eine schöne Sache, wenn man sie denn auch besitzt. Stell dir vor nichts und niemand würde dich aus der Ruhe bringen können. Du würdest immer einen klaren Kopf behalten, tief in den Bauch atmen und stets Herr der Lage sein.

Wenn du langfristig mehr Gelassenheit in dein Leben integrieren möchtest, so haben wir dir hier 10 Tipps genau dafür zusammengestellt.

Gelassenheit im Leben stellt sich dann ein, wenn du regelmäßig etwas dafür tust.

Meditation

Atemübungen

Dankbarkeitstagebuch schreiben

Dinge in deinem Leben segnen

Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5)
Scroll to Top