Spirituelle Filme und Yoga Filme Titelbild

Spirituelle Filme: Liste der Top 12 aller Zeiten +Yoga Filme

Spirituelle Filme laden dich als Zuschauer dazu ein, tief in die Fragen nach dem Sinn des Lebens, der Existenz und der menschlichen Spiritualität einzutauchen. In diesem Artikel stellen wir dir eine Liste der Top 12 spirituellen Filme aller Zeiten vorstellen, die nicht nur cineastisch beeindruckend sind, sondern auch inspirierende Botschaften und Erkenntnisse liefern.

Darüber hinaus werden wir einen Blick auf die inspirierendesten Yoga-Filme und buddhistischen Filme werfen, die die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele erforschen.

Los geht’s!

Die 12 besten spirituellen Filme

Lass uns direkt starten mit unserem Favoriten unter den spirituellen Filmen:

1. I Origins

Geht es um eine spirituelle Filme Liste, darf dieses US-amerikanische Science-Fiction-Drama aus dem Jahr 2014 nicht fehlen. In den Hauptrollen spielen Michael Pitt, Brit Marling, Astrid Bergès-Frisbey und Steven Yeun. Die Geschichte folgt einem Molekularbiologen, der eine wissenschaftliche Entdeckung macht, die weitreichende Auswirkungen auf seinen Glauben an die Religion/an Gott und die Wissenschaft hat.

I Origins - Im Auge des Ursprungs*
  • Brit Marling, Astrid Bergès-Frisbey, Steven Yeun (Schauspieler)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

2. Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott*
  • Worthington, Sam, Mitchell, Radha, Spencer, Octavia (Schauspieler)
  • Hazeldine, Stuart (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Die Hütte ist ein spiritueller Film, der die eindrucksvoll-emotionale Reise von vier Familien zeigt, die ein Trauma verarbeiten wollen. Bei einer Wochenendfreizeit in einer Berghütte öffnen sie sich, erzählen ihre Geschichten und finden Trost und Kraft in den anderen. Nimmst du dir Zeit, dieses filmische Werk mit seinen spirituellen Ansätzen zu erleben, bekommst du beispielsweise Einblicke in Themen, wie:

  • die Bedeutung von Leid und Verlust,
  • Wege für den Umgang mit Trauer,
  • Hoffnung und Widerstandskraft inmitten einer Tragödie,
  • Heilung und Vergebung finden.

3. Die Gabe

Die Gabe. Warum wir hier sind*
  • Demian Lichtenstein, Shajen Joy Aziz (Schauspieler)
  • Demian Lichtenstein (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Du suchst spirituelle Lehrer in deinem Leben? Dann solltest du dir das Werk von Demian Lichtenstein anschauen. Er erzählt die Geschichte eines Mannes, der nach einer schwierigen Zeit einen Ort findet, an dem er sich wieder mit seiner spirituellen Seite verbinden und Frieden finden kann. Trost und Unterstützung findet er dabei in kleinen Ritualen am Tag, beispielsweise dem täglichen Anzünden von Kerzen und der Meditation.

4. Life of Pi

Angebot
Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger*
  • Angaben: laut Hersteller
  • Anzahl Datentrger: 1
  • Bildformat: 1,85:1, 16:9 Breitbild

Geht es um schöne spirituelle Filme, die auf Basis von einem Buch kreiert werden, darf dieses Werk nicht fehlen. Yann Martel erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen und seines Überlebenskampfes auf See mit eindrucksvollen Bildern.

Dabei geht es auch um die besondere Gesellschaft und Freundschaft zwischen Mensch und Tier, denn die Lebewesen sind es, die dem kleinen Jungen auf dem Boot Trost spenden. Eine besondere Rolle dabei ein bengalischer Tiger ein, der den Jungen besonders mit seinen Ängsten konfrontiert und in ihm gleichzeitig den Überlebenskampf weckt.

Tipp: Entdecke auch unsere inspirierenden spirituellen Sprüche und Zitate.

5. Frühling, Sommer, Herbst, Winter… und Frühling

Frühling, Sommer, Herbst, Winter... und Frühling*
  • Ki-duk, Kim, Jae-kyoung, Soe, Jong-ho, Kim (Schauspieler)
  • Ki-Duk, Kim (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Der südkoreanische Film folgt einem buddhistischen Mönch und seinem jungen Schüler, die über viele Jahre hinweg die vier Jahreszeiten erleben. Die Erzählung des Films folgt dem Lebenszyklus einer einzigen Figur, von der Kindheit bis ins hohe Alter.

Im Winter siehst du den älteren Mönch, der seinen jungen Schüler den Weg des Buddhismus lehrt und ihm zeigt, wie man inmitten der Kämpfe des Lebens Frieden finden kann. Im Frühling wird ihre Verbindung auf die Probe gestellt, als der junge Mann gegen seinen Lehrer rebelliert, während sie sich im Sommer wieder versöhnen und gemeinsam die Natur erkunden. Der Herbst zeigt dir, wie sich die Beziehung zwischen den beiden mit dem Alter in den Jahren verändert hat und sich ihre Wege trennen. Dennoch sind sie noch immer dem geistigen Band verbunden.

6. Die Prophezeiungen von Celestine

Angebot
Die Prophezeiungen von Celestine*
  • Matthew Settle, Thomas Kretschmann, Jürgen Prochnow (Schauspieler)
  • Armand Mastroianni (Regisseur) - James Redfield (Autor)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

Filme mit spirituellem Hintergrund auf Romanbasis gibt es einige. Der Abenteuerfilm aus dem Jahr 2006 gehört dazu. In den fast 100 Minuten erfährst du viel Lehrreiches über einzelne Lektionen des Lebens. Hierzu gehören beispielsweise:

  • nimm das Leben nicht zu ernst,
  • achte auf deine Intuition,
  • verbinden dich mit anderen,
  • glaube an dich selbst,
  • nehme Veränderungen an.

7. The Secret

The Secret - Das Geheimnis*
  • FSK 6
  • Rhonda Byrne (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Geht es um beste spirituelle Filme, ist dieses Meisterwerk ein Muss und mittlerweile fast so bekannt wie die Matrix-Reihe. Rhonda Byrne gab mit ihrem gleichnamigen Bestseller die Vorlage für den 2006 veröffentlichten Film unter der Regie von Drew Heriot.

Darin geht es um die Idee, dass die eigenen Gedanken und Überzeugungen einen Einfluss auf die Realität haben können. Er folgt drei Menschen, die nach diesem gedanklichen Ansatz leben und welche Herausforderungen sich damit stellen; wie sich ihr Leben damit verändert. Auch du kannst einige Inspirationen für deinen Alltag mitnehmen und gekonnt an deinem Mindset damit arbeiten.

Übrigens: Durch diesen Film ist das Gesetz der Anziehung, eines der 7 hermetischen Gesetze, so bekannt geworden.

8. Der Moses Code

Der Moses Code*
  • James Twyman (Schauspieler)
  • Drew Heriot (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren

Sollen dich Filme auf dem spirituellen Weg begleiten? The Moses Code, basierend auf dem gleichnamigen Buch von James F. Twyman, könnte dir dabei helfen. Er erzählt die Geschichte von Menschen, die auf der Suche nach spiritueller Erleuchtung sind und diese schließlich durch Meditation, Gesänge und Gebete finden.

Auf dieser Reise können die Zuschauer lernen, wie sie sich mit ihrer höheren Macht verbinden können und das Leben manifestieren, das sie sich wünschen.

9. Am Anfang war das Licht

Am Anfang war das Licht*
  • Mataji Prahlad Jani, Dr. Rüdiger Dahlke, Jasmuheen (Schauspieler)
  • P. A. Straubinger (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Ein spiritueller Hintergrund ist auch in diesem filmischen Werk zu sehen. 2010 veröffentlicht, erzählt es von der Wirkung des Lichts auf unseren Körper bzw. stellt die sogenannte Lichtnahrung vor. Demnach gibt es auf der Welt tatsächlich Menschen, die ohne Essen und Trinken auskommen, da sie sich nur am wohligen Licht laben.

10. Gespräche mit Gott

Gespräche mit Gott (Premium Edition, 2 DVDs)*
  • Neale Donald Walsch (Schauspieler)
  • Stephen Simon (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren

In einer Liste mit spirituellen Filmen – den Top 10 – wirst du diesen Titel mit Sicherheit finden. Er schildert seinen Weg von der Verzweiflung zum spirituellen Erwachen nach einer zufälligen Begegnung mit dem, was er für Gott hält.

Der Film, der an verschiedenen Orten in den Vereinigten Staaten gedreht wurde, schildert die wahre Geschichte von Neale Donald Walsch und beschreibt seine spirituelle Wandlung. Indem er tiefsinnige Fragen des Lebens stellt und darauf Antworten von Gott erhält, überdenkt er seine Ansichten und findet die Spiritualität.

Tipp: Das Buch finden wir sogar noch besser. Du findest es in der Liste über die besten Mindset Bücher. Die besten Zitate aus dem Buch findest du in diesem Artikel: Die besten Gespräche mit Gott Zitate.

11. What the Bleep!? Down the rabbit hole 

In der Kategorie „spirituelle Filme fürs Herz“ ist dieses Werk aus dem Jahr 2004 nicht zu finden, doch die Science-Fiction-Dokumentation bietet dennoch viel Lehrreiches. Es geht um die Untersuchung der Quantenphysik und ihre Verbindung zur Spiritualität.

Dabei durchlaufen Zuschauer eine fesselnde Reise in das Bewusstsein und entdecken dabei alle alternativen Realitäten, die durch Interviews mit Experten aus den Bereichen Quantenphysik, Neurowissenschaft, Psychologie und Spiritualität sowie dramatische Erzählungen zusätzlich untermalt werden.

12. Peaceful Warrior

Peaceful Warrior - Der Pfad des friedvollen Kriegers*
  • Nick Nolte, Scott Mechlowicz, Amy Smart (Schauspieler)
  • Victor Salva (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Nicht geprüft

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Dan Millman und folgt dem Protagonisten Dan, der sich körperlichen und emotionalen Herausforderungen stellt, während er nach innerem Frieden sucht.

Dan Millman ist ein erfolgreicher Turner, der sich vor allem auf seine körperliche Fitness konzentriert. Dabei vernachlässigt er jedoch die emotionalen und spirituellen Aspekte in seinem Leben. Als er einen rätselhaften Fremden namens Sokrates (gespielt von Nick Nolte) trifft, begibt sich Dan auf eine Reise der Selbstentdeckung, die sein Leben verändert.

Yoga Filme

Yoga Filme spirituell

1. Eat Pray Love

Eat Pray Love*
  • Zielgruppen-Bewertung: Nicht geprüft

Kundalini und andere Yoga-Praktiken werden im Film mit Julia Roberts zwar gezeigt, doch die Handlung ist viel intensiver. Es geht nicht nur um Yoga, sondern vor allem auf die Reise zum eigenen Bewusstsein. Nach einer schmerzhaften Scheidung und einem emotionalen Zusammenbruch begibt sich Elizabeth Gilbert (gespielt von Julia Roberts) auf eine Reise nach Italien, Indien und Indonesien, um Nahrung für ihre Seele zu finden.

Auf ihrem Weg stößt sie auf viele Hindernisse, die ihre Widerstandsfähigkeit auf die Probe stellen und sie lehren, die Welt um sie herum zu schätzen.

Tipp: Entdecke auch unsere inspirierenden Yoga Sprüche und Zitate.

2. Awake – Ein Reiseführer ins Erwachen 

Awake - Ein Reiseführer ins Erwachen - Bio*
  • Catharina Roland (Schauspieler)
  • Catharina Roland (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Awake ist ein Film mit einer inspirierenden Botschaft: dass wir alle erwachen und unser eigenes Potenzial erkennen können. Die Geschichte folgt der fantastischen Reise des Protagonisten Sam, eines jungen Mannes, der sich auf die Suche nach seiner wahren Identität begibt und Sinn des Lebens.

Dabei lernt er, seiner inneren Stimme zu vertrauen und die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen. Er entdeckt, dass er sich mit etwas verbinden kann, das größer ist als er selbst, wenn er offen und ehrlich zu sich selbst ist.

Buddhistische Filme

1. Siddhartha

Siddhartha*
  • FSK 6
  • Shashi Kapoor, Simi Garewal, Romesh Sharma (Schauspieler)
  • Conrad Rooks (Regisseur)

Dieser Film bietet einen einzigartigen, komplexen und tiefgründigen Einblick in die Philosophie der östlichen spirituellen Traditionen. Dabei geht es vor allem um den Weg zum inneren Frieden, der Selbstentdeckung und der Freiheit vom Materialismus, die in der Lehre des Buddhismus und des Hinduismus. Siddharthas Reise zeigt vielleicht auch dir, wie wichtig Geduld, Ausdauer und Beharrlichkeit sind, wenn man seine wahre Natur verstehen will.

2. Samsara

Samsara*
  • Dieser Artikel hat Deutsche Sprache.
  • Diverse (Schauspieler)
  • Ron Fricke (Regisseur)

Im Film geht es um mehrere Themen wie Ökologie, Konsumverhalten, Globalisierung und Spiritualität. Gestützt durch zahlreiche Interviews und atemberaubenden Bildern aus über 25 Ländern (besonders vor allem wegen der Zeitraffer-, Zeitlupen- und Luftaufnahmen) werden Zuschauer mit auf eine Reise zum spirituellen Sein und zu einem achtsamen Umgang mit der Umwelt und den Mitmenschen genommen.

Wo spirituelle Filme streamen? 

Du möchtest spirituelle Filme in Deutsch in voller Länge kostenlos sehen? Dafür gibt es vor allem online über Streaming-Plattformen viele Möglichkeiten. Spirituelle Filme auf Netflix sind genauso verfügbar wie spirituelle Filme auf YouTube oder spirituelle Filme auf Amazon Prime, wobei letztere Angebote meist extra kosten.

Tipp: Spirituelle Filme kostenlos auf Gaia.tv streamen

Du willst spirituelle Serien auf Netflix nicht länger schauen, sondern suchst nach weiteren inspirierenden Werken? Nutze doch den Probezeitraum für sieben Tage und lerne Gaia.tv kennen. Hier bekommst du eine großzügige Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen aus dem Bereich Spiritualität, Grenzwissenschaften und Esoterik. Du kannst bei Gaia weltweit die größte Auswahl an spirituellen Filmen für mehr Bewusstsein 24/7 online anschauen.

Viel Spaß und Erkenntnisse!

Vorsicht Beziehungskiller - Videotraining Anmeldung
Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5)

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert