Die 17 Kamele - Weisheitsgeschichte

Die 17 Kamele – eine Weisheitsgeschichte

Vor lange vergangenen Jahrhunderten, da lebte im Orient ein reicher Mann. Er hatte siebenzehn Kamele, sie waren sein ganzes Vermögen. Und er hatte drei Söhne. Sie waren sein ein und alles.

Als der Mann seine letzte Stunde nahen sah, bestimmte er über sein Erbe:

Sein erster Sohn sollte die Hälfte bekommen, sein zweiter Sohn ein Drittel, und sein dritter Sohn ein Neuntel seines Vermögens. Die einzige Bedingung: kein Tier durfte bei der Erbteilung getötet werden.

Kurz darauf starb der Vater.

Nach dem Trauern machten sich die Söhne an die Aufteilung des Erbes. Und sie bemerkten, dass es unmöglich war. Sie konnten die Bedingung des Vaters nicht erfüllen und die 17 Kamele rechtmäßig aufteilen.

Hatte der Vater wohl einen Fehler gemacht? Als sie so miteinander stritten, kam ein Derwisch auf seinem Kamel dahergeritten.


„Was ist los mit euch? Warum streitet ihr euch auf offener Straße?“

Die drei Söhne klagten ihm ihr Leid. Der kluge Derwisch überlegte einen Augenblick.

Dann sagte er: „Ich werde euch helfen.“

Er stellte sein Kamel neben die siebenzehn Kamele des Vaters und somit waren es nun 18. Dem ersten Sohn gab er nach dem Willen des Vaters die Hälfte – das waren neun Kamele. Dem zweiten Sohn gab er ein Drittel, das waren sechs Kamele, und der dritte Sohn bekam ein Neuntel – zwei Kamele.

9 + 6 + 2 macht 17 Kamele. Bleibt 1 Kamel übrig: Es war das seine.

Der Derwisch sattelte wieder auf und zog vergnügt seines Weges. Die Söhne dankten ihm und zogen glücklich mit ihren Kamelen davon.

Einen Exkurs und eine umfassende Erklärung zu dieser Weisheitsgeschichte findest du hier.

Mündlich überliefert. Modifiziert von coachinglovers.com.

Willst du weitere Weisheitsgeschichten lesen? Hier geht es zu allen Weisheitsgeschichten!

Mehr Sichtbarkeit im Internet durch Suchmaschinenoptimierung (SEO): Angebot von SEO Kontakt

  • Zertifizierter Resilienztrainer | NLP Practitioner | Human Design Reflektor

    Matthias brennt für alles bezüglich NLP und Achtsamkeit. Er liebt es, darüber zu lesen, zu schreiben und es natürlich selbst anzuwenden. Als leidenschaftlicher NLP-Practitioner und Resilienztrainer treibt es ihn an, seine Expertise auf coachinglovers.com zu teilen, um anderen Menschen zu helfen. Er ist außerdem begeistert von Human Design.

    Matthias auf GAB folgen

Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5)