Stoische Zitate von Stoikern Titelbild

Die besten 29 stoischen Zitate und Weisheiten

Ewige stoische Weisheiten zur guten Lebensführung und einem gelassenen, aber glücklichen Leben gefällig?

Die stoische Philosophie bietet zeitlose Weisheiten, die uns auch heute noch in unserem alltäglichen Leben Orientierung und Glück geben können. Berühmte Stoiker wie Marc Aurel, Epiktet und Seneca sowie einige weitere lehrten, wie man ein erfülltes und tugendhaftes Leben führt, indem man sich auf das konzentriert, was in unserer eigenen Macht steht: Unsere Einstellungen und Handlungen. Zum Glück gibt es viele stoische Zitate und Lehren aus dieser schönen, geistig aufblühenden Zeit der Vernunft und des Geistes. Ähnliche Zitate sind unsere Lebensweisheiten.

Der Stoizismus mit seinen bekannten Lehrern wie Epiktet, Marc Aurel und Zenon von Kition betonen die Bedeutung der Geduld, Gelassenheit, Selbstbeherrschung, der Weisheit, des Verständnisses der Natur des Lebens, um Glück und innere Ruhe zu finden. Die bekannten Zitate des Stoizismus spiegeln genau das wieder.

Hier sind einige prägnante stoische Zitate dieser großen Denker, die die Essenz der stoischen Lebensführung einfangen und uns auch heute noch Wege zur persönlichen Entwicklung und zum inneren Frieden aufzeigen.

Hier zeigen wir dir die besten Stoizismus und Stoiker Zitate für mehr Weisheit, Gelassenheit und Seelenfrieden:

10 bekannte Stoiker Zitate aufgelistet

“Sag dir zuerst, was du sein willst, und dann tu, was du tun musst.” – Epiktet

„Der Tod ist nicht das Ende, sondern nur ein Übergang.“ – Epiktet

„Es sind nicht die Dinge selbst, die uns bewegen, sondern die Ansichten, die wir von ihnen haben.“ – Epiktet

“Wohlbefinden wird durch kleine Schritte realisiert, ist aber wahrlich keine Kleinigkeit.” – Zenon von Kition

Stoisches Zitat von Epiktet mit Tempel

“Der Weg zum Glück besteht darin, sich um nichts zu sorgen, was sich unserem Einfluss entzieht.” – Epiktet

„Ich beginne erst zu sprechen, wenn ich sicher bin, dass das, was ich sagen werde, nicht besser ungesagt bleibt.“ – Cato

“Es geht nicht darum, über die notwendigen Eigenschaften eines guten Mannes zu sprechen – vielmehr ein solcher zu sein.” – Marcus Aurelius

“Nur auf wenig Dinge, heißt es, darf sich deine Tätigkeit erstrecken, wenn du dich wohl befinden willst. Aber wäre es nicht besser, sie auf das Notwendige zu richten?” – Marcus Aurelius

Seneca stoisches Zitat

“Wir leiden mehr in unserer Vorstellung als in der Realität.” – Seneca

“Von guten Menschen wirst du Gutes lernen, aber wenn du dich unter schlechte begibst, wird deine Seele Schaden nehmen.” – Gaius Musonius Rufus

Stoische Zitate von Seneca aus dem Antiken Rom der Zeit der Stoiker - Statue aus Marmor

Weitere 13 Stoiker Zitate als stoische Weisheiten

“Es ist besser, mit den Füßen zu straucheln, als mit der Zunge.” – Zenon von Kition

„Zügle deine Begierde – hänge dein Herz nicht an so viele Dinge und du wirst bekommen, was du brauchst.“ – Epiktet

stoisches Zitat aus China

„Wer zwei Hasen gleichzeitig jagt, der fängt keinen.“ – chinesisches Sprichwort

„Sei tolerant mit anderen und streng mit dir selbst.“ – Marc Aurel

„Erkläre nicht deine Philosophie. Lebe sie.“ – Epiktet

„Was nützt es, die Sorgen schwerer zu machen, indem man sie beklagt?“ – Seneca

“Der Mensch hat von Geburt an eine Neigung zur Tugendhaftigkeit.” – Gaius Musonius Rufus

„Es steht dir frei, zu jeder Stunde dich auf dich selbst zurückzuziehen. Gönne dir das recht oft, dieses Zurücktreten ins Innere und verjünge so dich selbst.“ – Markus Aurelius

„Der Geist ist der Herr über sein Schicksal: Er kann sowohl Ursache seines Glücks als auch seines Unglücks sein.“ – Seneca

„Nichts ist unerträglicher für den Menschen, als ohne jegliche Beschäftigung zu sein.“ – Seneca

„Die Zeit ist ein Fluss, in dem alles vergeht.“ – Seneca

Es ist nicht das, was dir passiert, sondern wie du darauf reagierst, das zählt.“ – Epiktet

„Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen“ – Aristoteles

5 Stoische Zitate zu Selbstbeherrschung

  • „Der größte Sieg ist der Sieg über sich selbst.“ – Seneca
  • „Handle so, wie du es von dir selbst fordern würdest.“ – Mark Aurel
  • „Lass dich nicht von deinen Emotionen leiten, sondern von deiner Vernunft.“ – Epiktet
  • „Wenn wir eine Situation nicht mehr ändern können, sind wir herausgefordert, uns selbst zu ändern.“ – Viktor Frankl
  • “Die größte Herrschaft ist die Selbstbeherrschung.” – Seneca

Weitere stoische Zitate für mehr stoische Weisheit

„Es gibt nichts, was dich ängstigen kann, außer deiner eigenen Meinung.“ – Mark Aurel

Stoische Sprüche, die jeder kennen sollte

Fazit zu unseren Stoiker Zitaten

Die stoische Philosophie, eingefangen in den tiefgründigen Zitaten ihrer Denker, bleibt auch heute noch ein kraftvoller Leitfaden für ein gelassenes und bedeutungsvolles Leben. Diese Philosophie lehrt uns, mit Klarheit durch das Leben zu steuern, Emotionen zu meistern und Herausforderungen würdevoll zu begegnen. Die Zitate der Stoiker, voller Weisheit, zeigen uns, dass wahres Glück in unserer inneren Haltung liegt, nicht in äußeren Umständen.

Ihre Lehren, universell und zeitlos, bieten praktische Ratschläge für alle Lebensbereiche – von persönlichen bis hin zu beruflichen Herausforderungen. Die Stoiker erinnern uns daran, dass in der Akzeptanz und im bewussten Erleben der Gegenwart der Schlüssel zu innerem Frieden und Resilienz liegt.

Zusammengefasst bieten die Stoiker uns ein Erbe an Wissen, das uns ermutigt, bewusster und stärker zu leben. Ihre Zitate sind nicht nur philosophische Reflexionen, sondern praktische Anleitungen, die uns helfen, mit Anmut und Stärke durch das Leben zu navigieren.

Dich interessiert die stoische Weisheit? Entdecken stoische Lebensregeln für ein gutes und vernünftiges Leben in Glück und Seelenfrieden.

Weitere Zitate und Sprüche über Weisheit und Seelenfrieden

Rumi Zitate

Spirituelle Sprüche und Zitate

Viktor Frankl Zitate

Vorsicht Beziehungskiller - Videotraining Anmeldung
Klicke einfach, um zu bewerten:
(Insgesamt 0 Bewertungen - Durchschnitt: 0)

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert